Katrin Gossner

Lösungsorientierte Kurzzeittherapie

 
 

Über mich 

 

Berlin, meine Geburtsstadt, beherbergte mich während meiner Kinderjahre. Abitur und Erstausbildung als Ergotherapeutin absolvierte ich aber in Frankfurt am Main. Dann zog es mich noch weiter südlich in Richtung Schweiz nach Schaffhausen, wo ich als Ergotherapeutin tätig war. Neben den Kliniken in Schaffhausen und später in Oetwil am See lernte ich auch das Sanatorium in Kilchberg als Ergotherapeutin kennen und schätzen. Zwischendurch leitete ich eine private Kinderkrippe in Zürich und nach einer kurzen Kinderpause begann ich Psychologie zu studieren, schloss dieses im Jahr 2001 mit Lizentiat an der Universität in Zürich ab. 10 Jahre arbeitete ich in der Stadt Zürich als Schulpsychologin, jetzt in Baden als Regionalstellenleiterin des Schulpsychologischen Dienstes. In den Jahren 2004 bis 2008 widmete ich mich der Ausbildung in lösungsungsorientierter-systemischer Psychotherapie im wilob in Lenzburg zu. 2008 bis 2011 unterrichtete ich an der Berufsfachschule in Winterthur. Meine Engagements liegen zudem im Kinderschutz, in der Gewaltprävention und in der Medienarbeit im Rahmen meiner schulpsychologischen Tätigkeit. Weiterhin habe ich verschiedene Gruppentherapien, wie "Baghira" und "Limit" für Kinder und Jugendliche geleitet.

Seit 2010 arbeite ich zusätzlich selbstständig als Psychotherapeutin und nehme Beratungsaufträge entgegen.