Katrin Gossner

Lösungsorientierte Kurzzeittherapie

 
 

Ein Brief für Regentage

Dies ist ein Brief, den Sie an sich selbst richten. Schreiben Sie ihn in einem Moment, in denen Sie sich eher ruhig und gut fühlen. Sie werden ihn dann zur Hand nehmen, wenn es ihnen schlecht geht. In diesem Brief beschreiben Sie folgendes:

  • Eine Liste von Aktivitäten, die viel Konzentration brauchen

  • Eine Liste von Aktivitäten, die Sie gerne machen

  • Eine Liste von Namen von hilfreichen Freunden und Familienmitgliedern

  • Ihre guten Eigenschaften und Tugenden

  • Ihre Talente, Ihre Interessen und Fähigkeiten

  • Was Sie hoffen und wie Sie sich eine gute Zukunft vorstellen

  • Was sie auf dem Weg zu dieser Zukunft schon erreicht haben

  • Was immer Sie sich sonst noch an guten Rat geben können für düstere Zeiten.




 


NZZ Therapie.pdf (293.75KB)
NZZ Therapie.pdf (293.75KB)

 

 




 






Kursleiterin von Gruppentrainings für Kinder- und Jugendliche, "Limit"und "Baghira"